Klangschalenmassage

Eine Klangmassage dauert ca. 1 Stunde mit Nachruhzeit.

Bei der Klangschalenmassage wird mit unterschiedlichen
Klangschalen gearbeitet, deren individuelle Frequenzen
verschieden auf den Körper wirken. Diese Technik wurde
schon vor mehr als 2500 Jahren in Tibet zur Meditation
und Heilung eingesetzt.

Das Ziel dabei ist in erster Linie die Entspannung.
Den Kopf abschalten. Ins Hören kommen. Den Körper fühlen.
Bei dem Erstkontakt mit einer Klangschale fällt sofort
die Intensität der Schale auf. Ihre Schwingung und ihr
Gewicht ist im gesamten Körper zu spüren.
Dabei überträgt nicht nur das Ohr, sondern der gesamte
Körper den Ton.

Im Laufe der Behandlung wird die Schwingung immer
tiefer und intensiver wahrgenommen und das Loslassen beginnt.
Und bald ist man nur noch im Klang!
Klangerlebnisse und Behandlungen mit Klangschalen sind
mehr als purer Hörgenuss. Die Obertöne beruhigen und
besänftigen die Seele. Sie führen zurück zur eigenen Mitte,
dorthin wo Ruhe, Entspannung, Harmonie und tiefer
Friede zu Hause sind. In dieser Stille schöpft das
Innerste neue Kraft.

Während einer Klangschalenmassage ist man völlig
bekleidet. Es eignen sich dafür am Besten lockere und
weite Kleidungsstücke. Dieses unterstützt von Anfang
an, dass man sich wohl fühlt und sich fallen lassen kann.

Lassen Sie sich vom Klang tragen……. Genießen Sie die
Entspannung……. Lassen Sie los und fühlen sie sich
wohl.

zurück